30. Juni 2014 Markus Schwaiger 3 responses

Klettern und Bouldern im Zillertal

Der neue Zillertalführer ist ab sofort erhältlich. Auf 512 Seiten findet ihr 16 Bouldergebiete und 32 Klettergärten. Das Besondere ist einerseits das nicht nur alle Boulderblöcke sondern auch alle Klettergärten mit Fototopos abgebildet sind und andererseits bekommt man mit dem Kauf vom Buch auch einen gratis downloadlink für den Zillertal App Guide dazu. Damit kann man sich alle Klettergartentopos direkt aufs Handy holen.

alfons_traumschiff6HELLERalfons_universe2gabi_bossy2ixtlan4nici_googleearth6nici_els4ivan_leslapduvage6maggi_lucky6

Ich hoffe er gefällt euch!

Hier findet ihr News und Updates zum Führer, außerdem könnt ihr euch bitte gerne melden wenn ein Fehler auffällt, damit jeder der den Führer hat ihn sich gleich ausbessern kann.

A Griassl

Markus

Share it!
Aenean mattis venenatis
Comments
  1. Maxi K.     | Reply

    Hallo,
    komme gerade von einem Klettertrip aus dem Zillertal.
    Es sind ein paar große Felsblöcke am Sundergrund abgegangen!
    Neue Boulder sind schon entstanden.
    Alte wie Spirit sind leider nicht mehr machbar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sara Wadner